Gemeinde Riedenheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Wasserqualität

Wasserhärte:

Riedenheim, Lenzenbrunn, Oberhausen und Stalldorf liegen im Härtebereich III, 21 dH

Das Trinkwasser in Riedenheim setzt wie folgt zusammen:

pH-Wert

  • Riedenheim 7,5
  • Grenzwerte -

Calcium (Ca2+)    

  • Riedenheim 106,0 mg/l
  • Grenzwerte -

Magnesium (Mg2+)    

  • Riedenheim 26,8 mg/l
  • Grenzwerte -

Gesamthärte    

  • Riedenheim 21,0 dH Härtebereich III
  • Grenzwerte -

Natrium (Na+)    

  • Riedenheim 24,1 mg/l
  • Grenzwerte 200 mg/l

Kalium (K+)   

  • Riedenheim 2,7 mg/l
  • Grenzwerte -

Eisen (Fe)    

  • Riedenheim < 0,01 mg/l
  • Grenzwerte 0,2 mg/l

Nitrat (NO3–)    

  • Riedenheim 19,2 mg/l
  • Grenzwerte 50 mg/l

Chlorid (Cl–)   

  • Riedenheim 40,7 mg/l
  • Grenzwerte 250 mg/l

Sulfat (SO4 2–)  

  • Riedenheim 112,0 mg/l
  • Grenzwerte 240 mg/l

Fluorid (F–)  

  • Riedenheim 0,16 mg/l
  • Grenzwerte 1,5 mg/l

Pflanzenschutzmittel insgesamt

  • Riedenheim nicht nachweisbar
  • Grenzwerte 0,0005 mg/l

Sauerstoff (O)   

  • Riedenheim 9,4 mg/l
  • Grenzwerte -